Bitcoin City

Was ist die Bitcoin-City?

Die Bitcoin-City soll keine reine Bitcoin-Mining Station werden, sondern eine amtliche Stadt mit allem drum und dran. Neben Bahnhöfen ist auch ein Flughafen in Planung, um eine grundlegende Infrastruktur für die Beförderung der Menschen zu bieten. Das Anlegen eines ausgedehnten Straßennetzwerkes gehört natürlich ebenfalls dazu. Für den grundlegenden Alltag der Menschen in der Bitcoin-City soll es eigene Wohngebiete geben und diese Häuser sollen selbstverständlich qualitativ ausgestattet sein.

Freedom Handzeichen und Flagge von El Salvador

El Salvador plant eigene Bitcoin City

Der Bau einer ganzen Stadt, die nur dem Bitcoin gewidmet ist? Dies kann man in der Tat als großen Meilenstein für alle Kryptowährungen ansehen. Dieser Ort soll unter ganz besonderen Voraussetzungen entstehen. Das Land El Salvador hat sich dazu bereit erklärt, sich um die Infrastruktur zu kümmern. Im Gegensatz dazu sollen sich private Investoren darum bemühen, Wohnungen, Büros und auch den Einzelhandel zu gestalten.

Vulkan in El Salvador

Was verbindet Bitcoin und Vulkanenergie?

Bitcoin hat Hunger. Sehr großen Hunger und zwar auf Strom, und das nicht zu knapp. Der weltweite Energieverbrauch steigt sowieso schon immer mehr und die vielen verschiedenen Kryptowährungen  belasten das Stromnetz noch stärker. Daher verlassen viele neue Kryptowährungen den Weg des Minings und gehen neue Pfade. Manche Währungen gibt es bereits bei Erscheinen in der…