Youtube-Erklärvideos zu Kryptowährungen

Kryptowährungen auf YouTube erklären lassen

Nachholbedarf beim Thema Kryptowährungen? Nun, viele Wege sind möglich, um sich mit der Thematik besser auseinanderzusetzen. Visuelle Medien können jedoch für eine Großzahl an Menschen eine gute Hilfe darstellen, um gewisse Themen besser zu verstehen. Wer Informationen aus Texten nicht so gut entnehmen kann, der sollte darüber nachdenken, Erklärvideos zu nutzen, um vorhandene Wissenslücken rund…

Kasachstan Daumen hoch

Wird Kasachstan die neue Bitcoin Hochburg?

Nachdem die Regierung in China drastische Mining Verbote ausgesprochen hatte, machten sich viele Miner auf die Suche nach neuen Regionen, in denen sie das Schürfen nach der Kryptowährung vorantreiben konnten. Das Verbot in China brachte indes große Umgestaltungen mit sich, wie sich nun nach einer Untersuchung des Cambridge Centre for Alternative Fincance zeigen lässt. In…

Ethereum Münze

Wer ist Ethereum-Gründer Vitalik Buterin?

Wer ist Ethereum-Gründer Vitalik Buterin, der Mann hinter der zweitgrößten Kryptowährung der Welt? Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin ist der jüngste bekannte Krypto-Milliardär der Welt und machte kürzlich Schlagzeilen für seine 1 Milliarde Dollar-Spende an den India Covid Relief Fund. Anschließend verbrannte er unfassbare 410 Billionen einer der neuesten Kryptowährungen, die auf den Markt kamen – Shiba…

Bitcoin Halving

Wo stehen Kryptowährungen in 10 Jahren?

Kryptowährungen wie Bitcoins sind schon heute ein Bestandteil der Finanzwelt, doch sie sind noch weit davon entfernt, fest darin verankert zu sein. Im Grunde würde die heutige Welt auch ohne Kryptowährungen funktionieren und der Erdball würde sich weiterdrehen. Die zahlreichen Vorteile, welche Bitcoin und Co. mit sich bringen, sind schlichtweg noch nicht allzu bekannt und…

Corona und Bitcoin

Hat Corona Kryptowährungen gepusht?

Die Corona Pandemie hat uns Anfang des Jahres 2020 alle unerwartet getroffen. Die 2020er Jahre wurden damals noch als die neuen Goldenen 20er ausgerufen. Es sollte ein Jahrzehnt des Aufschwungs sein, wie dies vor gut 100 Jahren schon einmal der Fall war, nachdem der 1. Weltkrieg viele Länder in die Knie gezwungen hatte. Doch das…

Bitcoin kämpt um Stabilität

Bitcoin kämpft um Stabilität

Seit dem 13.Mai kämpft der Bitcoin derzeit um seine Stabilität. Fortan ging es in kürzester Zeit rasant bergab. So steht man nach dem Peak vor knapp einem Monat von 63.000 USD bei lediglich 45.000 USD. Grund genug für viele Investoren wieder fleißig in die digitale Währung zu investieren. Das derzeitige Investment-Interesse scheint indes dafür zu sorgen, dass der Kurs sich seit ein paar Tagen halbwegs stabilisiert.